Die ERG Universitätsservice GmbH

Die ERG Universitätsservice GmbH ist seit 2003 Servicedienstleister der Freien Universität Berlin. Unsere Dienstleistungen umfassen die Konzeption und Umsetzung von Austausch- und Weiterbildungsprogrammen einschließlich Betreuungsservices für Internationale Studierende, das Merchandising (Unishop), Verwaltungs- und Betreuungsservices für Hochschulen sowie Kaufmännische Service- und Beratungsleistungen.

In den verschiedenen Dienstleistungsbereichen unterhält die ERG Universitätsservice GmbH enge Kooperationen mit den verschiedenen zentralen und dezentralen Bereichen der Freien Universität. Spezifische Betreuungs- und Weiterbildungsangebote der Abteilung Internationales sind unter dem Dach der ERG Universitätsservice GmbH gebündelt.

Die ERG Universitätsservice GmbH ist ebenso wie ihre Muttergesellschaft, der Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der Freien Universität Berlin e.V., der ideellen und materiellen Förderung der Freien Universität Berlin verpflichtet. Die Unterstützung der Freien Universität in der Wahrnehmung ihrer hoheitlichen Aufgaben als Wissenschaftsbetrieb bildet die Basis unserer Aktivitäten.

Unsere Ziele erreichen wir durch die effiziente Übernahme von Verwaltungs- und Betreuungsaufgaben für Universitäten und zum anderen über die Konzeption und  das wirtschaftliche Management von entgeltpflichtigen Weiterbildungs- und Austauschprogrammen, die als Ergänzung zum grundständigen Angebot für internationale und deutsche Studierende im Auftrag der Freien Universität angeboten werden.

In allen Projekten kombinieren wir ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und hohe Dienstleistungsorientierung mit der Prämisse der Wirtschaftlichkeit und gewährleisten so eine kompetente und effiziente Leistungserbringung direkt am Campus der Freien Universität. Wir stehen allen zentralen und dezentralen Bereichen an Universitäten beratend oder operativ zur Seite, die mit geringem eigenem Ressourceneinsatz zusätzliche Angebote für Studierende schaffen und/oder Kostenvorteile durch Ausgliederung spezifischer Verwaltungsaufgaben erzielen möchten.