Ernst-Reuter-Gesellschaft e.V.

Wir verarbeiten Ihre Kundendaten mit der Verwaltungssoftware des Premiumanbieters SEWOBE GmbH mit Sitz in Augsburg und sehr langer Erfahrung im Bereich der Online-Verwaltung. Die SEWOBE speichert diese Daten in einem deutschen Rechenzentrum. Wir erteilen Zugriffsrechte auf Ihre Kundendaten (oder Mitgliederdaten) sind nur an autorisierten Personen und schulen unsere Mitarbeiter, die zur Verschwiegenheit verpflichtet, regelmäßig.

Für die Aufnahme als Mitglied bzw. zur Vertragsdurchführung benötigen wir Angaben zu Ihrem Namen, Anschrift (Postadresse), Rufnummern sowie E-Mail-Adressen und ggf. Geburtsdatum und Sie erhalten bei Vertragsabschluss eine Kunden-/Mitgliedsnummer.

Für die Bereitstellung eines FU-Accounts werden Ihre personenbezogenen Daten an die Zedat (Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung der Freien Universität Berlin) übermittelt.

Die Beiträge ermitteln wir auf Basis Ihres Kunden oder Mitgliedsstands, und Ihre Bankverbindung (SEPA-Mandat) wird für Abrechnungszwecke benötigt.

Wir nutzen das Unix-Mail-System. Der Rechner Mail.ZEDAT.FU-Berlin.DE nimmt alle E-Mails entgegen und veranlasst sofort einen Viren-Scan. Sofern Sie Kontakt mit uns per Mail aufnehmen, benötigen wir Angaben, die es uns ermöglichen, mit Ihnen zu kommunizieren. Diese Angaben umfassen zumindest Ihren Namen, E-Mail-Adresse sowie der Grund Ihrer Anfrage. Wir löschen alle Angaben, wenn der Grund zur Kontaktaufnahme entfallen ist und gesetzliche Anforderungen einer Löschung nicht entgegenstehen.

Für die Versendung der Printmedien übermitteln wir Ihre Daten an den CVS Versand https://cvs-lettershop.de/.